Elena Walch schätzt die Natur, respektiert diese und will sie in Vollkommenheit der nächsten Generation übergeben. Nachhaltiges Arbeiten steht im Mittelpunkt der Firmenphilosophie und wurde vor einigen Jahren eingeführt, wobei der Weg in die Nachhaltigkeit keine Umstellung von heute auf morgen ist, sondern als Prozess und Lehrgang empfunden wird. Die neuen Maßnahmen werden nach und nach in allen Bereichen des Unternehmens durchgesetzt, damit die Arbeit nicht auf einer Handvoll strikter Regeln basiert, sondern vielmehr das Bewusstsein Aller in diese neue Richtung hin trainiert wird. Ziel ist es ein “gutes” Unternehmen zu sein, welches Umwelt, in welcher Elena Walch operiert, auch für die nächste Generation zu schützen versteht. Die Umwelt ist ein wichtiger Teil der Arbeit: Das Weingut Elena Walch ist davon überzeugt, hier etwas Gutes tun zu können, wobei die Qualität des Weins kompromisslos an erster Stelle der Gedanken steht.