Bruichladdich ist eine legendäre Brennerei. Sie wurde 1881 an einer perfekten Lage Ostufer von Rhinns, auf der schottischen Insel Islay gegründet.

Ein Großteil der Ausrüstung in der Brennerei wurde noch von den innovativen viktorianischen Vorfahren installiert. Die Geräte sind handwerklich hergestellt und ein sehr wertvolles Element, um den weichen und ausgewogenen Geschmack der Bruichladdich-Produkte zu erreichen. Sehr wichtig ist auch die Seeluft mit ihrer atlantischen Frische, die zusammen mit den einzigartigen Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche dem Whisky während der Reifezeit einzigartige Aromen verleiht.

Die Kunsthandwerker von Bruichladdich sind bestrebt, authentische Produkte herzustellen, die die Geschichte der Insel Islay und der dort lebenden Menschen erzählen.