Zum Blog

Vida Blog

Weinkultur in der Hauptstadt – vinophiles Wien

Da unsere Weinboutique in Wien stationiert ist und wir auch einige Wiener Weine in unserem Sortiment haben, ist dieser Blogeintrag der österreichischen Hauptstadt gewidmet! Gepaart mit langer Geschichte und Tradition zeigt sich die Weinstadt mit viel Innovation und Qualität.

Geschichte

Schon seit langer Zeit wird in Wien und im Wiener Umland Wein angebaut. Seit dem späten Mittelalter standen Reben auch innerhalb der Stadtmauern von Wien bis in den heutigen ersten Bezirk. Heute liegt der Schwerpunkt des Weinbaus am Stadtrand der Hauptstadt: nördlich der Donau befindet sich die Lage des Bisambergs, welche von Winzern aus Strebersdorf, Stammersdorf und Jedlersdorf bewirtschaftet und gepflegt werden. Diese Lage ist besonders günstig für Rebsorten aus dem Burgund, wie Weißburgunder oder Pinot Noir. Riesling, Chardonnay und Grüner Veltliner bevorzugen jedoch eher unterschiedliche kalkreiche Böden, wie sie im Westen von Wien zu finden sind. Von Ottakring über Hernals und Pötzleinsdorf bis hin zu Neustift am Walde kann man derartige Böden finden.

Wiederentdeckt wurde die Toplage Nußberg im 19. Wiener Bezirk. Aber auch im Süden Wiens sind Reben zu finden – mit Rodaun, Mauer und Oberlaa können durch den schwarzerdereichen Boden auch kräftige Rotweincuvées oder intensive Weißweine zu finden.

Getrunken werden die Wiener Weine nicht nur privat, sondern viele Heurigen in ganz Wien verteilt. Ob sogenannte „Nobelheuriger“ mit großem Buffet oder kleine, versteckte Buschenschank mitten in den Weingärten – Sowohl für Einheimische als auch für Touristen ein Besuch im traditionellen Heurigen ist immer etwas Schönes.

Wein

Der bekannteste Wein aus Wien, auf den wohl kaum ein Winzer in dieser Region ist der gemischte Satz. Bei diesem werden im Weingarten verschiedene Rebsorten gemeinsam ausgepflanzt. Diese werden dann auch gemeinsam geerntet und zu Wein verarbeitet. 2008 wurde der „Wiener Gemischte Satz“ in die Reihe der österreichischen Produkte der Slow Food Arche des Geschmacks aufgenommen, 2013 erhielt er DAC-Status und ist seither der herkunftstypischste Wein des Weinbaugebiets Wien. Ein paar Regeln gibt es dennoch zum Einhalten. Die Verordnung schreibt vor, dass zumindest drei weiße Rebsorten gemeinsam in einem Wiener Weingarten angepflanzt sein müssen, der als Wiener Gemischter Satz eingetragen ist. Der größte Sortenanteil einer Rebsorte darf nicht höher als 50 % sein, der drittgrößte Anteil muss zumindest 10 % umfassen. Insgesamt sind in Wien 101,80 Hektar mit Gemischtem Satz bestockt. Dabei prägt das Terroir – wie oben beschrieben – auch die Rebsorten Verteilung und den Stil des Wiener Gemischten Satzes, je nachdem, aus welchem Teil Wiens er stammt. Auf 637 Hektar Rebfläche finden sich in Wien über 140 einzelne Weinrieden. Alle sind innerhalb der Stadtgrenzen im Norden und Westen Wiens. Die kalkreichen Böden (Schiefer, Schotter, Löss und Lehm), der pannonische Wettereinfluss sowie die Nähe der Donau tragen zur optimalen Entwicklung der Frische, Aromen und im Endeffekt zur Einzigartigkeit der Weine Wiens bei.

Anlässlich des Weiner Weinwandertags

Dieses Jahr ist es wieder soweit – der Wiener Weinwandertag findet am 24. Und 25. September statt. Heute wird in Wien auf einer Fläche von etwa 580 ha Weinbau betrieben. Jedoch ist auch der Erholungswert dieser Flächen wichtig, denn die Weinberge sind ein einzigartiges Ausflugsziel. Die Weinbaugebiete findet man rund um Wien von den Hängen des Kahlenbergs und des Nußbergs über Stammersdorf und Strebersdorf bis in den Süden in Mauer und Oberlaa. Das bei so vielen unterschiedlichen Standorten viele einzigartige Weine entstehen, liegt auf der Hand. Beim Wiener Weinwandertag 2022 ist es möglich, durch die Weinberge zu wandern und die Weine einiger großartiger Wiener Weingüter zu verkosten. Anlässlich dazu haben wir für Sie großartige Weinpakete vorbereitet. Wenn Sie also den Wiener Wein probieren möchten, sollten Sie die Schätze aus Wien definitiv erlebt haben – jetzt zu tollen Preisnachlässen!

Kostenlose Lieferung bis Ende September mit Gutscheincode FREE.

Newsletter abonnieren über neue Produkte und Angebote informiert bleiben

Kundenservice +43 1 412 01 15 Mo.-Fr. 9-17 Uhr

Das Produkt wurde in den Warenkorb gelegt!
Das Produkt wurde aus dem Warenkorb entfernt!